Ole der Rechtselch

Ole der Rechtselch

Ole: Der einzig staatlich zugelassene Rechtselch ist ständiger Begleiter und vor allem Berater der WiWaHu. Über die Jahrhunderte wurde bemerkt, dass er nicht nur in elch-untypischen Gegenden vorkommen kann, sondern auch noch recht langlebig bis sogar unsterblich ist.

Bei einer Studienreise durch Israel verpasste Ole einmal die Fähre nach Griechenland, weil ihn ständig irgendwelche Purpurhühner nach dem Weg nach Jerusalem gefragt hatten. Er gab daraufhin Salomon höchstpersönlich Nachhilfeunterricht in Ethik und Recht. Der spendierte dann die Überfahrt, und Ole schloss sich Artemis an. Falls die nun einmal mit ihrem Latein am Ende ist, springt er ein.