Norbert

Interview mit Norbert, vom 12. Dezember 2006

Moderator Hallo Norbert!
Norbert: Ja, Hallo!
Moderator Vorweg mal die Frage: Du bist im ganzen Buch tot. Hat Dich das nicht gestört?
Norbert: Och, nöö! Das ist schon besser als die ganze Hektik. Wenn ich sehe, was Barbara da mitmachen musste! Ein Scheiß! Nee, war schon in Ordnung.
Moderator Es wird ja im ganzen Buch nicht geklärt, wie du ums Leben gekommen bist.
Norbert: Echt nicht?
Moderator Nein! Du treibst am Anfang einfach tot über den See.
Norbert: Hmm, na, so recht kann ich mich auch nicht erinnern. Irgendwie hatte ich mich mit jemandem unterhalten, und das war so fürchterlich langweilig, dann bin ich eingenickt.
Moderator Auf dem See?
Norbert: Ja, kommt schon mal vor. Tja, und als ich aufwach, da war ich tot. Da hab ich ganz schön blöd geguckt.
Moderator Über die genaueren Umstände kannst du uns also auch nicht aufklären?
Norbert: Nö, sorry!
Moderator Obwohl du die ganze Zeit tot bist, geisterst du ja noch durch das Buch. Wie kommt das?
Norbert: Nun ja, eigentlich hätte ich ja direkt in die Unterwelt gemusst, das hab' ich aber verpennt.
Moderator Verpennt?
Norbert:Jooo, war doch eingeschlafen.
Moderator Nun, denn! Zum Abschluss noch eine Frage zum Forschungsschiff: Wieso haben die dich da runtergeworfen?
Norbert: Die waren ja auch zu blöd! Ich war ja Wachposten im Aussichtskorb. Es gab nichts zu melden, also hab' ich den Schnabel gehalten.
Moderator Aber das Schiff ist gesunken.
Norbert: Jooo, ich wollte denen gerade Bescheid quaken, was da auf sie zukommt, da werfen die mich über Bord. Na, war für mich auch besser.
Moderator Hast du ein schlechtes Gewissen?
Norbert: Nö, das Essen war ja auch schlecht.
Moderator Kannst du uns Näheres dazu erzählen, weswegen das Schiff gesunken ist.
Norbert: Nöö, lies das Buch, dann weißt du auch, was da los war.
Moderator Norbert, wir danken dir für dieses Gespräch.